vis-à-vis

vis-à-vis

visavisder Name ist Programm. vis-à-vis, das heißt »Gegenüber«. Wenn du zum Gottesdienst des Jugendwerks kommst, kannst du in Gott ein Gegenüber finden, beim Lobpreis ankommen, im Glauben gestärkt werden, eine geistliche Heimat finden. Im Gottesdienst selber triffst du Leute, die mit dir auf Freizeiten, Kursen, Projekten dabei waren. Der vis-à-vis wird so auch zum Gemeinschaftsgefühl indem du in anderen ein Gegenüber hast.

Nach dem Gottesdienst kannst du gerne noch bleiben und den guten Hefezopf genießen, Spaß haben, miteinander reden, diskutieren, lachen und vieles mehr.

Der vis-à-vis findet üblicherweise am 2. Sonntag des Monats im Paul-Gerhard-Haus in Besigheim um 19.30 Uhr statt. Schau einfach mal rein und bring gleich noch Freunde mit. Es lohnt sich!

Bei Fragen kannst du dich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (zuständiger Jugendreferent, Tel.07143/801186) wenden oder an jemanden aus dem Vorbereitungsteam.

 

vis-à-vis²³
 

Der Name verrät schon, dass es hier um den Bruder vom vis-à-vis geht. Der vis-à-vis 23 ist kein üblicher Gottesdienst, auch wenn das gemeinsame Gebet und der Lobpreis eine große Rolle spielen werden.

Beim vis-a-vis 23 bist Du ganz persönlich gefragt. Hier geht es um deine Fragen, deine Gedanken und deine Entdeckungen zu Gott und seinem Wort. Wir wollen uns austauschen und Gemeinschaft erleben in Seinem Namen. „Denn wo zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen,da bin ich selbst in ihrer Mitte!“ (Mt. 18,20)

Der vis-a-vis 23 findet jeden 4. Sonntag im Monat um 19. 30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Neckarwestheim statt. Bei Fragen kannst du dich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 

Eine Übersicht mit allen Vis-à-vis- und Vis-à-vis²³-Terminen in 2017/18 findet Ihr im angehängten Flyer.

📅Samstag, 22. November 2008